Der ambitionierte Künstler aus Bits und Bytes.

Ein zeichnender Roboter? Wie geht das?

Jeder Mensch kann Zeichnen lernen. Es einer Maschine beizubringen, erfordert Können in vielen verschiedenen Bereichen. Einfallsreiche Lösungen wie Kipasso entstehen, wenn unsere Experten aus den Bereichen Mobile, Embedded, Data Science und Design zusammenarbeiten.

Wie sein Künstlerkollege Pablo Picasso hat auch unser Porträtzeichner, der Spezies „Roboter“, den besonderen Blick für das Wesentliche. Ausgestattet mit Kugelschreiber und Schrittmotoren, schafft er mit nur wenigen präzisen Strichen das Motiv überzeugend darzustellen. Was er zu Papier bringt, kann sich sehen lassen. Als Vorlage dient ihm ein beliebiges Foto aus der eigens dafür programmierten App. Data Science Algorithmen messen das Bild aus, trennen Vorder- und Hintergrund, und erkennen die abgebildeten Personen.

Dann macht sich unser Robot Artist, seiner gestalterischen Freiheit folgend, an die Arbeit – und es entsteht Kunst aus der Feder Künstlicher Intelligenz.

Kipassos Zeichentechnik

1. Bild aufnehmen

Mehr erfahren

2. Hauptperson wählen

Mehr erfahren

3. Vektorzeichnung erzeugen

Mehr erfahren

4. Zeichnung umsetzen

Mehr erfahren

Ein Künstler malt selten allein

Das Kipasso Team stellt sich vor

MOBILE

Thomas Künneth

Principal Consultant & Head of Mobile

"Auf einer Messe oder Konferenz ist immer viel los. Da muss die Bedienung der App schnell und unkompliziert sein. Mein Ziel bei der Entwicklung: keine Schnörkel, aber trotzdem schick, schnell und stabil."

DATA SCIENCE

Fabian Witt

Technical Lead Data Science

"Es war toll, dass im Projekt verschiedene Fachbereiche involviert waren. Die Zusammenarbeit hat prima funktioniert. Das Data Science Team hat sich um die Algorithmen im Hintergrund gekümmert. Spannend war es zu beobachten, wie sich der Roboterarm Schritt für Schritt zu einem echten Künstler gewandelt hat."

EMBEDDED

Nicolai Steinkamp

Laborleitung Embedded & Entwicklungsingenieur

"Mich hat es immer ein wenig geärgert, dass ich nie gut zeichnen konnte. Aber nun haben wir eine Maschine gebaut, die das wieder wett macht. Heureka!"

Bernhard Diller, UX Designer
Design

Bernhard Diller

Creative Lead & UX Designer

"Es ist faszinierend zu sehen, wie eine Maschine Porträts interpretiert. Für mich ist genau das der Reiz an diesem Experiment. Wir haben als Ideengeber den Entstehungsprozess von Kipasso begleitet und sind stolz auf das Ergebnis, das unsere Teams gemeinsam erzielt haben."

Kontakt

Was wir können, kannst du auch? 

Melde dich bei uns

Kipasso ist ein laufendes Experiment der Mathema Software GmbH.

…und das ist noch lange nicht alles. Mathema konzipiert und realisiert digitale Lösungen individuell für und eng mit ihren Kunden zusammen. Willst du mehr erfahren?
Mathema besuchen
Kipasso / MATHEMA

Kipasso ist ein experimentelles Projekt der MATHEMA Software GmbH.

Office

MATHEMA Software GmbH
Schillerstraße 14
90409 Nürnberg
Deutschland

Kontakt

kipasso@mathema.de
+49 (0) 911 37 67 45 – 0